Infos zum Standort

Frühförder- und Beratungsstellen für Kinder

Säuglinge und Kinder bis zur Einschulung werden in den Interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstellen in Hilpoltstein und Greding gefördert. Unterstützt werden Jungen und Mädchen, die eine Entwicklungsverzögerung haben oder wenn ein Verdacht darauf besteht. Sie werden in ihrer körperlichen, sprachlichen, geistigen, emotionalen und sozialen Entwicklung unterstützt. Die Kinder werden einzeln oder in Kleingruppen gefördert. Sie kommen in die Räume der Frühförder- und Beratungsstelle in Hilpoltstein oder Greding. Die Mitarbeitenden gehen auch in die Kindertagesstätte oder zu den Familien nach Hause.

Weitere Informationen zur Frühförderung finden Sie auf der Jugendhilfe-Seite der Rumemlsberger Diakonie. Diese Informationen sind nicht auf Sprachniveau B1. 

Das Angebot: